News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
23.09.2009
Verantwortbares Defizit - ungewisse Aussichten

Das heute vorgestellte Budget 2010 der Stadt Schaffhausen rechnet mit einem Defizit von 2,1 Mio. Franken. Das Defizit beträgt damit rund 1% des Gesamtvolumens von rund 215 Mio. Franken der Laufenden Rechung. Es liegt damit im...[mehr]


23.09.2009
Rücktritt von Stadtbaumeister Ueli Witzig

Stadtbaumeister Ueli Witzig tritt auf den 31. Dezember 2009 in den vorzeitigen Ruhestand. Ueli Witzig hat seine für die Stadtentwicklung wichtige Stelle seit 1981 versehen. Er hat dabei viele wichtige Bauvorhaben der Stadt...[mehr]


17.09.2009
Museumsnacht Hegau-Schaffhausen 19./20. September

Die grenzüberschreitende Museumsnacht Hegau-Schaffhausen findet dieses Jahr zum 9. Mal statt und setzt eine beispiellose Erfolgsgeschichte fort. Im vergangenen Jahr wandelten 20'000 Besucher auf Künstlerpfaden, dieses Jahr werden...[mehr]


16.09.2009
Unterstützung von Projekten in Moçambique und im Jura

Die Städte Schaffhausen, Winterthur und St.Gallen unterstützen im Rahmen der Städte­partnerschaft auch im Jahr 2010 zwei Vorhaben. Als Inlandhilfeprojekt erhält ein Projekt der Schweizer Patenschaft für Berggemeinden in Soyhières...[mehr]


16.09.2009
2. Auflage von "schaffhausen.bewegt" initiiert

Die zweite Ausgabe von „schaffhausen.bewegt“ findet am Samstag, 8. Mai 2010 statt. Der Grossanlass vom Bundesamt für Sport BASPO mit dem Namen „schweiz.bewegt“ wird nächstes Jahr erneut durchgeführt. In diesem Jahr fand er zum...[mehr]


16.09.2009
Kanton und Stadt spannen im Langsamverkehr zusammen

Der Stadtrat und der Regierungsrat Schaffhausen arbeiten künftig im Bereich Langsamverkehr zusammen. Dazu schufen sie die „Fachstelle Langsamverkehr“. Diese ist für alle Belange des Velo- und Fussgängerverkehrs sowie der...[mehr]


16.09.2009
Volksabstimmung über die KSS Eishalle am 27. November 2009

Der Stadtrat setzt die Abstimmung über die Sanierung der KSS-Eissportanlagen auf Sonntag, 29. November 2009 fest. Es geht dabei um einen Beitrag der Stadt von zehn Millionen Franken für den Ersatz der bisherigen Eissportanlagen,...[mehr]


Weitere News finden Sie im Archiv
Ältere News finden Sie im Pressedienst