News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Aktuelles

31.03.2020
Jahresrechnung 2019 der Stadt schliesst positiv

2019 war für den städtischen Finanzhaushalt dank guten Unternehmenssteuern ein erfolgreiches Jahr. Die Schwankungsreserve wird mit neu 48.3 Mio. Franken mithelfen können, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzufedern....[mehr]


31.03.2020
Keine Parkgebühr als Zeichen der Solidarität

Der Stadtrat erlässt für den Zeitraum vom 1. bis 19. April die Gebühren für sämtliche Parkplätze in der Stadt. Damit schafft der Stadtrat eine einheitliche Regelung und setzt damit ein Zeichen des Zusammenhalts in Zeiten der...[mehr]


31.03.2020
Digitaler Abfallkalender der Stadt Schaffhausen

Ab dem 1. April 2020 steht den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt Schaffhausen ein digitaler Abfallkalender mit Erinnerungsfunktion via Push oder E-Mail zur Verfügung. Er zeigt die aktuellen Entsorgungstouren für Kehricht,...[mehr]


31.03.2020
Grün Schaffhausen startet Versuch zur Abfalltrennung

Die Reinigung und Entsorgung von Abfall in den städtischen Grünanlagen und Wäldern ist Aufgabe von Grün Schaffhausen. Jeweils im Frühjahr steigt die anfallende Menge stark an und hält sich über den Sommer auf sehr hohem Niveau....[mehr]


31.03.2020
Aufgrabungen von Gemeindestrassen

Der Stadtrat hat ein Reglement verabschiedet, um die Kosten und Zuständigkeiten bei Aufgrabungen im öffentlichen Strassengebiet klarer zu regeln (RSS 780.13).  Wenn für den Bau von Leitungen öffentlicher Grund aufgegraben...[mehr]


27.03.2020
Earth Hour: Der Munot bleibt für eine Stunde dunkel

Morgen Samstagabend, 28. März 2020, bleibt der Munot für eine Stunde unbeleuchtet. Grund dafür ist die jährliche Earth Hour des WWF, bei der Städte weltweit ihre Wahrzeichen für eine Stunde nicht beleuchten. Auch die Stadt...[mehr]


27.03.2020
Stadt entlastet lokale Gastronomiebetriebe und Geschäfte

Der Stadtrat hat zur Entlastung der lokalen Gastronomiebetriebe und von Geschäften den Erlass von verschiedenen Forderungen und Gebühren beschlossen. Mit den Massnahmen will der Stadtrat die lokalen Betriebe bei der Bewältigung...[mehr]