Adressänderung

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Zuzug:

Sie sind nach Schaffhausen zugezogen - die Anmeldeformalitäten:
Die Anmeldung muss innert 14 Tagen erfolgen.

Schweizer Bürger

  • Identitätskarte oder Pass
  • Heimatschein
  • Geburtsschein aller minderjähren Kinder oder Familienausweis
  • Versicherungsnachweis Ihrer Krankenkasse (für alle Familienmitglieder)
  • Mietvertrag der Wohnung/des Hauses
  • Anmeldeformular

Anmeldeformular

 

Ausländische Staatsbürger
Weil Sie innerkantonal, ausserkantonal oder vom Ausland zuziehen können, sind die Anmeldeformalitäten unterschiedlich. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Wochenaufenthalter

  • Heimatausweis
  • Mietvertrag

Umzug innerhalb der Stadt Schaffhausen:

Schweizer Bürger melden Sie hier Ihre neue Adresse

Ausländische Staatsbürger
bitte teilen Sie uns die Adressänderung unter Vorlage Ihres Ausländerausweises und Ihres neuen Mietvertrages persönlich am Schalter mit.
Der Ausländerausweis von EU/EFTA-Bürgern wird durch uns an das Migratiosamt weitergeleitet.
Angehörigen von Nicht-EU/EFTA-Staaten legen den Ausländerausweis vor, dabei wird die Gültigkeit geprüft. Eine Kopie des Ausländerausweises wird durch die Einwohnerkontrolle dem Migrationsamt zugestellt.

 

Wegzug:

Sie ziehen von Schaffhausen weg - die Abmeldeformalitäten:
Die Abmeldung muss innert 14 Tagen erfolgen.

Schweizer Bürger
Teilen Sie uns Ihr Wegzugsdatum und Ihre neue Schweizer Adresse mit (persönlich, telefonisch oder per E-Mail ). einwohnerkontrolle.sh@stsh.ch
Nach erfolgter Abmeldung erstellen wir eine Wegzugsmeldung an die neue Wohngemeinde und leiten wo vorhanden auch gleich die Schriften weiter.

Ausländische Staatsangehörige
Teilen Sie uns Ihr Wegzugsdatum und Ihre neue Schweizer Adresse mit (persönlich, telefonisch oder per E-Mail ). einwohnerkontrolle.sh@stsh.ch
Nach erfolgter Abmeldung erstellen wir eine Wegzugsmeldung an die neue Wohngemeinde.