Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
07.11.2018
Stellungnahme des Stadtrates zur Abstimmung über das Klostergeviert

Gemeinsam entwickeln statt abkaufen Am 25. November stimmt die Schaffhauser Stimmbevölkerung über die Volksinitiative der AL zum Klostergeviert ab. Die Initiative verlangt, dass der Stadtrat dem Regierungsrat ein Kaufangebot für...[mehr]


06.11.2018
Budget 2019: Novemberbrief zeigt rote Null

Der Stadtrat unterbreitet dem Grossen Stadtrat mit dem Novemberbrief Nachträge zum Budget 2019. Mit den Änderungen verschlechtert sich das budgetierte Ergebnis um rund 0.4 Millionen Franken. Das Budget schliesst neu mit einem...[mehr]


06.11.2018
Nationaler Zukunftstag bei der Stadt

Die Stadtverwaltung Schaffhausen nimmt wie jedes Jahr am Nationalen Zukunftstag teil. Insgesamt 23 Jugendliche haben sich in diesem Jahr für das spezielle Programm angemeldet. Am Zukunftstag öffnen hunderte von Betrieben,...[mehr]


31.10.2018
Hindernisfreie Bushaltestellen in der Stadt Schaffhausen

Hindernisfreie Bushaltestellen erleichtern Menschen mit Mobilitätseinschränkungen das Ein- und Aussteigen in den Bus. Auch für Personen, die mit schwerem Gepäck oder Kinderwagen unterwegs sind, sind hindernisfreie Bushaltestellen...[mehr]


30.10.2018
Georg Fischer-Preis 2018 an Daniela Keiser

Die Künstlerin Daniela Keiser erhält den Georg Fischer-Preis der Stadt Schaffhausen 2018. Daniela Keiser, geboren 1963 in Neuhausen am Rheinfall, arbeitet als Konzept- und Installationskünstlerin. Sie studierte an der Hochschule...[mehr]


24.10.2018
Start der Schaffhauser Herbstmesse

Heute beginnt die Schaffhauser Herbstmesse auf der Zeughauswiese auf der Breite. Also lieber nicht mit dem Auto auf die Breite fahren, sondern mit dem Bus und dann probieren, degustieren, Leute treffen, fachsimpeln, probeliegen,...[mehr]


19.10.2018
Kein Fahrverbot an der Stokarbergstrasse

Der Stadtrat sieht keine Veranlassung, ein Fahrverbot an der Stokarbergstrasse einzuführen und lehnt die Petition der Interessensgemeinschaft Stokarbergquartier ab. Die von den Petenten angegebenen Gründe konnten bei der...[mehr]