Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
05.03.2013

Englisch lernen im Theater

Nachdem vor knapp zwei Jahren das erste Englische Theaterfestival in Schaffhausen stattfand, zeigen Stadttheater und Schauwerk Schaffhausen nun zum zweiten Mal ein ganzes Wochenende lang erstklassige Theaterproduktionen aus der englischsprachigen Welt. Eine gute Gelegenheit, die eigenen Englischkenntnisse auf höchst vergnügliche Weise aufzufrischen.
Es geht los am Donnerstag mit Shakespeare's bekanntester Komödie "A Midsummer Night's Dream" in einer vom Publikum und Kritik umjubelten Neuinszenierung des Londoner Filter Theatre & Lyrik Hammersmith. Das junge, spielfreudige Ensemble zeigt den beliebten Theaterklassiker mit Stand-up Comedy, Live Musik und überraschenden Bühneneffekten. Aufführungen am Donnerstag, 7. März um 20 Uhr und am Samstag, 9.März um 17.30 Uhr jeweils im Stadttheater Schaffhausen.
Absurd-tiefsinniger Humor wird mit den improvisierten Geschichten des international beliebten Comedy-Duos "Crumbs" aus Kanada in der Kammgarn-Halle zu sehen sein. Für die passende musikalische Begleitung sorgt "DJ Hunnicutt". Aufführung am Freitag, 8. März um 20.30 Uhr in der Kammgarn-Halle.
Am Freitag, 8.März um 19 Uhr und am Sonntag, 10.März um 11 Uhr zeigt das Schaffhauser Theater Sgaramusch auf der kleinen Bühne im Haberhaus die englischsprachige Version seines beliebten und international gefeierten Stücks "Wolf unterm Bett". Nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene ein Erlebnis der besonderen Art.