Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
30.06.2020

Aktuelles aus dem Waldfriedhof

Die Glühwürmchen fliegen

Jeden Sommer findet auf dem Waldfriedhof ein besonderes Naturschauspiel statt: der Paarungsflug der Glühwürmchen (kleiner Leuchtkäfer, Lamprohiza splendidula). Üblicherweise lassen sich die Flugaktivitäten während 2-2.5 Wochen beobachten.

Die Tiere fliegen nun mit Einbruch der Dämmerung während ca. 1-1.5 h. Danach nehmen die Aktivitäten stark ab.

Wir bitten Sie zu beachten, dass der Waldfriedhof primär ein Ort der Ruhe und des Gedenkens ist. Respektieren Sie bei einem Besuch die Grabflächen, verlassen Sie die Wege nicht und verhalten sich bitte ruhig. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die üblichen Sicherheitshinweise zu beachten und es ist zu anderen Besuchenden ausreichend Abstand zu halten.