Pilzkontrolle

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Amtliche Pilzkontrolle in der Stadt Schaffhausen

Die Pilzkontrollstelle befindet sich wie bisher in der Freizeitanlage Dreispitz, Langackerweg 14, 8207 Schaffhausen-Herblingen. Motorfahrzeuge müssen auf dem öffentlichen Parkplatz abgestellt werden. VBSH-Buslinie 5, Haltestelle Hägli.

PILZKONTROLLE  2018 13. Aug.–29. Okt. (evtl. Verl.)
Montag / Donnerstag / Samstag  
17 – 18 Uhr
Amtliche Pilzkontrolleure für Schaffhausen:
Ruth und Rolf Bänziger, Neuhausen Tel. 052 672 67 83
Ramin Cheybani, Schlatt  Tel. 052 657 11 59
Bruno Jäger, Schaffhausen  Tel. 052 625 26 34

Ausserhalb dieser Zeiten werden keine Kontrollen durchgeführt.
Es werden keine Tel.- bzw. Foto-Pilzbestimmungen gemacht.
Benützen Sie bitte auch die Kontrollstellen:

Neuhausen am Rheinfall (19. Aug. –  28. Okt.)
Sonntag  17 – 18 Uhr
Pavillon Werkhof (Untergeschoss)
(Zentralstrasse 52 / Grünaugasse), hinter der früheren Post:
Thomas Muhl, Thayngen Tel. 079 468 21 78
Team Kontrolleure Schaffh.: Ruth Bänziger   Tel. 052 672 67 83

Thayngen (14. Aug. – 30. Okt.)
Dienstag und Freitag  18 – 19 Uhr
Feuerwehr-Raum, Werkhof an der Brühlstrasse:
Ruedi Weber, Thayngen  Tel. 076 394 19 50
Heinz Weber, Schaffhausen  Tel. 052 670 06 00

Feuerthalen, Küngoldstrasse 5: (für SH-Einwohner gegen kl. Beitrag)
(!) nur noch Mittwoch und Sonntag  18 – 19.30 Uhr
Robert Hintermüller Tel. 052 659 24 78

Bei Pilzvergiftung (24h):        Tel. 145 Tox Info Suisse Zürich
oder Ruth Bänziger        Tel. 079 703 70 14 / Tel. 052 672 67 83

Infos zu allen Schweizer Pilzkontrollstellen unter www.vapko.ch
Kaufen Sie nur wildgewachsene Pilze, wenn Sie den Kontrollschein gesehen haben. Verwenden Sie sonst Zuchtpilze!