News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Aktuelles

05.11.2019
Budget 2020: Novemberbrief zeigt schwarze Null

Der Stadtrat unterbreitet dem Grossen Stadtrat mit dem Novemberbrief Nachträge zum Budget 2020. Mit den Änderungen verbessert sich das budgetierte Ergebnis um rund 0.9 Mio. Franken. Das Budget schliesst neu mit einem Ergebnis von...[mehr]


05.11.2019
Christian Ulmer als neuer Schulpräsident gewählt

Christian Ulmer ist in stiller Wahl als neuer Präsident des Stadtschulrats gewählt worden. Der Stadtrat hat Christian Ulmer an seiner heutigen Sitzung für den Rest der Amtsperiode als gewählt erklärt. Ulmer tritt sein neues Amt...[mehr]


30.10.2019
Stellungnahme zur Volksabstimmung «Einführung von Elektrobussen»

Stellungnahme des Stadtrats zur Volksabstimmung «Einführung von Elektrobussen mit Schnellladesystem» vom 17. November 2019 Ökologisch und wirtschaftlich – Ja zum Schaffhauser Elektrobus Am 17. November 2019 steht eine wichtige...[mehr]


30.10.2019
Neue Strategie für die Drogenpolitik entwickeln

Die Stadt Schaffhausen will ihre Strategie zur Drogenpolitik überarbeiten und an die geänderten Bedürfnisse anpassen. Dazu wird in einem ersten Schritt die Leistungsvereinbarung mit dem Verein für Jugendprobleme und...[mehr]


25.10.2019
Tag des offenen Werkhofs

Am Samstag, 2. November 2019, öffnet SH POWER die Tore ihres Werkhofs Lindli für die Öffentlichkeit. Im Vorfeld der Volksabstimmung über den Zusatzkredit für den Neubau des SH POWER-Werkhofs kann sich die Schaffhauser Bevölkerung...[mehr]


24.10.2019
Stellungnahme zur Volksabstimmung «Werkhof SH POWER - Zusatzkredit»

Stellungnahme des Stadtrates zur Abstimmung vom 17. November 2019:Werkhof SH POWER - Zusatzkredit Ja zum Zusatzkredit für den Werkhof SH POWER Der Werkhof von SH POWER befindet sich heute auf dem Gaswerkareal am «Lindli»....[mehr]


24.10.2019
Lohngleichheit wird bei der Stadt eingehalten

Im Jahr 2017 hat der Stadtrat die Charta für Lohngleichheit im öffentlichen Sektor unterzeichnet. Die Einhaltung der Lohngleichheit wurde kürzlich nach anerkannten Standards überprüft und hat ergeben, dass Mitarbeitende der Stadt...[mehr]