News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Aktuelles

21.12.2018
Steigende Rohstoffpreise: SH POWER muss Gaspreise anpassen

Die Einkaufspreise für Erdgas sind während der letzten 12 Monate angestiegen. Dies führt dazu, dass SH POWER ihre Gaspreise per 1. Januar 2019 um 0.5 Rp./kWh anheben muss.  Die Verwaltungskommission von SH POWER hat...[mehr]


20.12.2018
Schalteröffnungszeiten Weihnachten/Neujahr

Die Büros und Schalter der Stadtverwaltung sind über Weihnachten / Neujahr wie folgt geöffnet: 24. und 31. Dezember: geschlossen 27. und 28. Dezember 2018: 08:00-11:30, 14:00-17:00 Uhr 2. Januar 2019: geschlossen 3. Januar...[mehr]


20.12.2018
Bürgerrat: Felix Hegetschweiler folgt auf Sergio Cossu

Sergio Cossu hat aus persönlichen Gründen am 3. Dezember 2018 seinen sofortigen Rücktritt aus dem Bürgerrat erklärt. Der Stadtrat wählte für den Rest der Amtsperiode 2017-2020 Felix Hegetschweiler, geb. 15. Juni 1956, als...[mehr]


20.12.2018
Stadt regelt Kosten- und Gebührenerlasse einheitlich

Der Stadtrat hat einen einheitlichen Prozess für die Bewilligung von Gebühren- und Kostenerlassen für Veranstaltungen verabschiedet. Ein einfaches Verfahren soll die Gleichbehandlung von Gesuchstellern unterstützen und für...[mehr]


20.12.2018
Nicole Gfeller rückt für Urs Fürer nach

Urs Fürer tritt per 31. Dezember 2018 als Mitglied des Grossen Stadtrats zurück. Der Stadtrat dankt Urs Fürer für die geleisteten Dienste. Gemäss § 47 in Verbindung mit § 49 der Proporzwahlverordnung vom 13. November 1979 (SHR...[mehr]


20.12.2018
Beantwortung der Petition zur Einführung von Tempo 30 an der Stettemerstrasse

Der Stadtrat zeigt sich gegenüber der Einführung von Tempo 30 an der Stettemerstrasse zurückhaltend. Er will das in einer Petition geforderte Anliegen jedoch bei der in den kommenden Jahren anstehenden Sanierungsplanung vertieft...[mehr]


20.12.2018
Hemmentaler Schalter der städtischen Einwohnerkontrolle schliesst

In Hemmental wird der Schalter der städtischen Einwohnerkontrolle per Ende Jahr geschlossen. Der Schalter wurde seit der Fusion vor zehn Jahren weitergeführt, war aber zuletzt nur noch wenig frequentiert. Ab Januar 2019 werden...[mehr]