Stadt Schaffhausen



News

11.09.2020

Informations- und Mitwirkungsanlass Walther-Bringolf-Platz

Der Stadtrat hat basierend auf einem politischen Vorstoss den Auftrag, für den Walther-Bringolf-Platz und die umliegenden Gassen ein fussgängerfreundliches Verkehrs- und Nutzungskonzept zu erarbeiten. Das Konzept soll im Dezember 2020 verabschiedet werden. Anwohnerinnen und Anwohner, Gewerbetreibende und weitere Interessierte sind am 17. September 2020 eingeladen, sich über die Konzeptanforderungen zu informieren und ihre Erfahrungen und Themen einzubringen.

Um eine neue Aufenthaltsqualität erlebbar zu machen, ist der Walther-Bringolf-Platz in den vergangenen Wochen temporär aufgewertet worden. Dazu wurde ein Teil der Parkplätze umgenutzt. Der Platz wurde begrünt, für Kinder wurde das Brunnenwasser als Spielelement besser zugänglich gemacht und es gab mehr Sitzgelegenheiten. Zum Verweilen lud auch eine der Gerüstbauten des «Stadtsummers» ein. Die Aufwertung diente zudem als Rahmen für Veranstaltungen. So trugen u.a. kleine Konzerte oder ein Yogamorgen zur Belebung des Platzes bei.

Am Donnerstag, 17. September 2020, von 18.00 bis 20.00 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, Erkenntnisse aus der temporären Platzgestaltung sowie Alltagserfahrungen und Anliegen zu thematisieren. Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, sich über die Rahmenbedingungen zu informieren, die es beim neuen Verkehrs- und Nutzungskonzept zu berücksichtigen gilt und welches die geplanten Schritte der Umsetzung sind. Die Veranstaltung findet auf dem Walther-Bringolf-Platz statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Im Anschluss sind alle Mitwirkenden zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Es besteht ein Schutzkonzept für die Veranstaltung. 

Ansprechperson:

Simon Stocker, Sozial- und Sicherheitsreferent
Telefon: +41 79 625 76 21
E-Mail: simon.stocker@stsh.ch