Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Volksabstimmung vom 3. März 2024

Bund

  • Volksinitiative vom 28. Mai 2021: Für ein besseres Leben im Alter (Initiative für eine 13. AHV-Rente)
  • Volksinitiative vom 16. Juli 2021: Für eine sichere und nachhaltige Altersvorsorge (Renteninitiative)

Abstimmungsmagazin

Stadt

  • Erweiterung Schulanlage Steig

Vorlage des Stadtrats vom 09.05.2023 Erweiterung Schulanlage Steig

Baufachkommission

Bericht der Baufachkommission vom 24.07.2023

Beschlussprotokoll vom 05. September 2023

Ergänzender Bericht Baufachkommission vom 15. Oktober 2023 zum Baufachkommissions-Bericht vom 24. Juli 2023

Beschlussprotokoll vom 14. November 2023

 

Abstimmungsmagazin

Volksabstimmung vom 09. Juni 2024

Bund

  • Volksinitiative vom 23. Januar 2020 «Maximal 10 % des Einkommens für die Krankenkassenprämien (Prämien-Entlastungs-Initiative)» (BBl 2023 2285);
  • Volksinitiative vom 10. März 2020 «Für tiefere Prämien – Kostenbremse im Gesundheitswesen (Kostenbremse-Initiative)» (BBl 2023 2286);

  • Volksinitiative vom 16. Dezember 2021 «Für Freiheit und körperliche Unversehrtheit» (BBl 2023 2287);

  • Bundesgesetz vom 29. September 2023 über eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien (Änderung des Energiegesetzes und des Stromversorgungsgesetzes) (BBl 2023 2301).

Kanton

Volksinitiative: Für eine lokale, sichere und günstige Energieversorgung (Solarinitiative)

Volksabstimmung vom 18. August 2024 (Regierungrats- & Stadtratswahl)

Volksabstimmung vom 22. September 2024 (Kantonsratswahl)

Volksabstimmung vom 24. November 2024 (Grossstadtratswahl)

Übersicht über die Abstimmungstermine 2024

Blanko-Abstimmungstermine 2024:

3. März 2024
09. Juni 2024
18. August 2024 (Regierungrats- & Stadtratswahl)
22. September 2024 (Kantonsratswahl)
24. November 2024 (Grossstadtratswahl)

Die weiteren Blanko-Abstimmungstermine des Bundes bis ins Jahr 2037 finden Sie hier

 

Stimmberechtigung
Stimmberechtigt sind alle in der Stadt Schaffhausen wohnhaften, über 18 Jahre alten Schweizerinnen und Schweizer.

Stimmpflicht
Die Teilnahme an den eidgenössischen, kantonalen und städtischen Abstimmungen ist bis zum 65. Altersjahr obligatorisch. Wer eine Wahl oder Abstimmung ohne Entschuldigung versäumt, muss sechs Franken bezahlen.

Briefliche Abstimmung
Die Stimmberechtigten können ihre Stimme an der Urne oder brieflich abgeben. Für die briefliche Abstimmung ist das Couvert zu verwenden, in dem Stimmausweis und Stimm- und Wahlzettel den Stimmberechtigten zugesandt wurden. Bitte das Couvert nicht aufschneiden oder aufreissen, sondern bei der Perforation sorgfältig öffnen. Das Zustellcouvert per Post so aufgeben, dass es bis am Samstag vor dem Abstimmungstag bei der Stadtverwaltung eintrifft. Das Zustellcouvert kann auch bis 11.00 Uhr am Abstimmungssonntag in den Briefkasten des Stadthauses (Krummgasse 2) eingeworfen werden.

Der Stimmausweis ist unbedingt zu unterschreiben und beizulegen !

In den drei bis vier Wochen vor der Abstimmung können briefliche Stimmen auch portofrei im Parterre des Stadthauses oder im Stadthaus-Briefkasten eingeworfen werden. Auch hier gilt:
Stimmausweis unterschreiben und beilegen.

Stimmlokale in der Stadt Schaffhausen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN AB 2022!

  • Zentrale Urne: Vorstadt 43:
    Öffnungszeiten: Freitag 11.30-14.00 Uhr und 17.00-18.00 Uhr,
    Samstag 08.30-17.00 Uhr 
    Sonntag 09.00-11.00 Uhr  
  • Quartier-Abstimmungslokale:
    Öffnungszeiten: Samstag 11.30-12.30 Uhr Sonntag, 10.00-11.00 Uhr
    Schulhaus Breite, Aula (Breite)
    Schulhaus Zündelgut (Buchthalen)
    Herblingen (Schlossstrasse 19)
  • Hemmental, Schulhaus:
    Öffnungszeiten: Samstag, 08.30-09.30 Uhr, Sonntag, 10.00-11.00 Uhr
  • Mobile Urne (Freitag):
    Künzle-Heim: 13.30 - 13.55 Uhr
    Schönbühl: 14.00 - 14.25 Uhr
    Kantonsspital:14.40 - 15.30 Uhr
    La Résidence: 15.45 - 16.15 Uhr
    Wiesli: 16.30 - 17.00 Uhr
    Klinik Breitenau: 17.15 - 18.00 Uhr