Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Die Baupolizei ist Ihnen bei der Abwicklung von Baugesuchen behilflich. Sie erhalten Auskünfte über baurechtliche Fragen. Die Baupolizei verfügt über ein Bauarchiv. Planen Sie einen Umbau oder eine Nutzungsänderung bestehender Bauten, ist es wahrscheinlich, dass im Archiv Baupläne vorhanden sind. Diese können eingesehen oder kopiert abgegeben werden. Ebenso sind Unterlagen zu den vorhandenen Quartierplänen bei der Baupolizei einsehbar.

Bitte kontaktieren Sie die Baupolizei möglichst frühzeitig!
Sie ersparen sich dadurch unnötigen Ärger und Planungskosten und Sie können Ihr Bauvorhaben schneller umsetzen.

Baugesuchspublikationen

Auflagefrist: 20.07.2018 - 20.08.2018

  • Die Zehnder Immo AG, Mühlentalstrasse 372, 8200 Schaffhausen hat folgendes Baugesuch eingereicht: Um- und Anbau des bestehenden Wohnhauses VS Nr. 7060 und Umnutzung in ein Wohnheim für Menschen mit Demenz, auf GB Nr. 20013, Im Höfli 3. Das Bauvorhaben liegt teilweise im Gewässerraum des Herblingerbachs und benötigt daher eine Ausnahmebewilligung des Kantonalen Baudepartements.
  • Arthur Scheffmacher, Rheinstrasse 28, 8200 Schaffhausen hat folgendes Baugesuch eingereicht: Ausbau Dachgeschoss und Einbau eines Treppenhauses und Lift im Gebäude VS Nr. 622 und 622A auf GB Nr. 624 an der Rheinstrasse 28.
  • Hanim und Ali Cengiz Isik, Hohlenbaumstrasse 118, 8200 Schaffhausen haben folgendes Baugesuch eingereicht. Umbau und energetische Sanierung des bestehenden Wohn- und Geschäftshauses VS Nr. 1297 auf GB Nr. 1974 an der Hohlenbaumstrasse 118.
  • Die GVS Landi AG, Gennersbrunnerstrasse 61, 8207 Schaffhausen hat folgendes Baugesuch eingereicht: Konzeptaktualisierung des bestehenden LANDI Ladens mit einer Anpassung der Westfassade im Gebäude VS Nr. 7967 auf GB Nr. 21719 an der Gennersbrunnerstrasse 65.

Auflagefrist: 27.07.2018 - 27.08.2018

  • Anton Johannes Schedel-Lindner, Gudrun Barbara Lindner und Philip Otto Emanuel Lindner haben folgendes Baugesuch eingereicht: Um- und Anbau des bestehenden EFH in ein 2-Familienhaus, VS Nr. 3667, auf GB Nr. 4901, an der Spiegelguthalde 7.
  • Ivana und Kevin Unger, Kasinogässchen 20, 8200 Schaffhausen haben folgendes Baugesuch eingereicht: Rückbau des bestehenden Gebäudes VS Nr. 7315 bis Untergeschoss-Decke und Neubau eines zweigeschossigen Wohnhauses mit Aussenpool, Gartenhaus und Steg auf GB Nr. 20904 an der Tälistrasse 16.

Auflagefrist: 03.08.2018 - 03.09.2018

  • Die Post Immobilien M&S AG, Wankdorfallee 4, 3030 Bern hat folgendes Baugesuch eingereicht: Einbau einer "My Post 24" Anlage an der Westfassade des Wohn- und Geschäftsgebäudes "DENNER" im Erdgeschoss VS Nr. 6564 auf GB Nr. 6372 an der Alpenstrasse 132/134.
  • Sarah Heimgartner und Severin Brüngger, Abendstrasse 25, 8200 Schaffhausen haben folgendes Baugesuch eingereicht: Um- und Anbau des bestehenden Einfamilienhauses VS Nr. 2273 auf GB Nr. 1057 an der Abendstrasse 22.

Auflagefrist: 10.08.2018 - 10.09.2018

  • Die Baugesellschaft Hohberg, c/o Neustadt Architekten, Neustadt 8, 8200 Schaffhausen hat folgendes Baugesuch eingereicht: Neubau von 9 Zweifamilienhäuser und einer Autoeinstellhalle mit insgesamt 26 Parkplätzen auf GB Nr. 21223, an der Stettemerstrasse.
  • Sabine Leutwyler, Seewadelstrasse 14a, 8200 Schaffhausen hat folgendes Baugesuch eingereicht: Ausbau des Dachgeschosses und sanfte Innenraumsanierung des Einfamilienhauses VS Nr. 6903, Aussenwandverkleidung des bestehenden Carports und Montage eines neuen Gartenzauns auf dem Grundstück GB Nr. 6226 an der Seewadelstrasse 14a.
  • Die Baugesellschaft Schweizersbild, c/o HT2 House & Technic GmbH, Andreas Weber, Oberstieg 43g, 8222 Beringen hat folgendes Baugesuch eingereicht: Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 12 Wohnungen, einem Doppeleinfamilienhaus und einer Autoeinstellhalle mit 20 Parkplätzen auf GB Nr. 21797, Im Brand an der Schweizersbildstrasse.