Grünanlagen

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
Grünananlagen (öffnet vergrössertes Bild in neuem Fenster)

Beim Thema 'Grün in der Stadt' kommt 'Grün Schaffhausen' ins Spiel. Wir pflegen und gestalten für die städtische Bevölkerung und die Besucher von Schaffhausen Pärke, Spielplätze, Schul-, Sport- und Kindergartenanlagen.
Neben den Wünschen der kleinen und grossen Benutzer und den gestalterischen Vorstellungen unserer Landschaftsarchitekten sind uns auch die naturschützerischen Aspekte wichtig. Wir kümmern uns um den Schutz und den Erhalt von Lebensräumen z.B. für Vögel, Fledermäuse, Insekten und Reptilien.
Wichtig ist uns auch die Förderung von bedrohten Pflanzenarten, sei es bei der Pflege von seltenen Standorten oder der Pflanzung von lokalen Obstsorten.
In den Grünanlagen, die 'Grün Schaffhausen' betreut, stehen ca. 4'500 Einzelbäume, dazu kommen weitere Bäume in waldartigen Beständen.

Neben einer Vielzahl von Grünflächen in der Altstadt und den Quartieren unterhalten wir einige Grünanlagen von überregionalem Interesse:

Rosengarten
Rosensammlung mit ca. 130 verschiedenen Sorten, prächtige Aussicht über die Altstadt. Neben dem Eingang zum Munot gelegen, von der Altstadt her über den Hirschweg zu erreichen. 
Rosengarten: Broschüre 
Rosengarten: Sortenliste 

Kräutergarten  'zu Allerheiligen' und Sammlung alter Gartenpflanzen
Der Kräutergarten, 1938 als Rekonstruktion eines mittelalterlichen Klostergartens erstellt, liegt im Innenhof des ehemaligen Klosters zu Allerheiligen und umfasst ca. 60 Arten alter Gewürze und Heilkräuter.
Auf Anregung der Kirchgemeinde Münster wurden diejenigen Pflanzen des Kräutergartens in einer Broschüre zusammengefasst, die einen Bezug zu entsprechenden Bibelstellen aufweisen.
 
1991 wurde die Sammlung alter Gartenpflanzen mit ca. 120 Arten im Stil der Vorgärten in der Grünfläche gegen den Mosergarten hin angelegt. Ergänzend dazu wurden in den Pflanzflächen des Mosergartens eine Anzahl alter Rosensorten gepflanzt.
Die Broschüren zu den beiden Gärten sind zu beziehen bei 'Grün Schaffhausen', dem Museum zu Allerheiligen und dem Tourist Service.

Kräutergarten 'zu Allerheiligen': Broschüre

Kräutergarten 'zu Allerheiligen': Pflanzenliste

Kräutergarten 'zu Allerheiligen': Broschüre Bibelpflanzen

Kräutergarten 'zu Allerheiligen': Pflanzenliste Bibelpflanzen

Sammlung alter Gartenpflanzen: Broschüre

Sammlung alter Gartenpflanzen: Pflanzenliste

Fäsenstaubpromenade
Im Geist der Romantik gestalteter Landschaftspark von hohem gartendenkmalpflegerischem Wert, malerisch über der Altstadt gelegen. Die Anlage, anfangs des 19. Jahrhunderts erstellt, wird dominiert von einer Lindenallee, die entlang von zwei Baumrondellen zu einer Kanzel mit sehr schönem Ausblick über die ehemals unberührte Rheinlandschaft führt. Die Promenade wurde um 1895 umgestaltet und im Bereich des ehemaligen Steinbruchs erweitert. Im neueren Teil besitzt sie ein spezielles mediterranes Flair.

Lindli-Promenade
Schaffhausens beliebteste Promenade entlang des Rheins von der Schifflände bis zur Büsinger Grenze. Abwechslungsreiche Parkanlage mit dendrologischer Sammlung, Sitzplätzen und Zugang zum Rhein.

Freizeitanlage Dreispitz Herblingen
Vielseitige Freizeitanlage, erstellt 1976 bis 1991. Abenteuerspielplatz in der ehemaligen Kiesgrube, Kleinkinderspielplatz, Rasenspielfelder, Tennis-Anlage, Skateboard-Anlage, Kunstturnerzentrum, Petanque-Club, Freizeitwerkstatt, Familiengartenanlage.


Soviel Grün pflegen wir (Stand 31.12.16): 

Öffentliche Grünanlagen

Parkanlagen und Spielplätze

171'512 m2

Schul- und Sportanlagen, Kindergärten

424'977 m2

Strassengrün

49'892 m2

Landschaftsgrün
(Halden, Wiesen, bewaldete Grundstücke)

100'266 m2

Grün bei öffentlichen Bauten, Siedlungen und Industrieanlagen

73'940 m2

Total öffentliches Grün 

820'587 m2

(Pro Einwohner ergibt dies ca. 24 m2)

 

Halböffentliche Anlagen

Friedhöfe

170'188 m2

Familiengärten

91'756 m2

Stadtgärtnerei

 24'660 m2

Baurechtsliegenschaften                  

2'766 m2

Total

1'109'957 m2